Teil 52 meiner 90-Tage-Challenge. Gestern habe ich am Vor- und am Nachmittag gezeichnet. Die Kathedrale habe ich vom Miradouro da Vitoría aus gezeichnet. Es ist immer wieder ein Erlebnis für mich, wenn alles passt: eine schönes Motiv, ein schattiger und ruhiger Platz. Und einige Male – so auch bei diesem Bild – entwickelt sich das Bild vom ersten Strich an wie von alleine. So, als ob es eine innere Folgerichtigkeit beim Malen gäbe.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.