Illustrator: Angleichen am Beispiel Knopfleiste

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Illustrator kannst Du durch die Funktion »Angleichen« im Handumdrehen beliebig viele Stufen zwischen zwei Objekten errechnen lassen. Das geht viel einfacher, als über Copy & Paste und anschließendes Ausrichten. Ich zeige dir dieses mächtige Feature am Beispiel einer einfachen Knopfleiste.

Im Tutorial lasse ich Illustrator die Übergänge zwischen zwei Knöpfen über den Menübefehl »Objekt > Angleiche > Erstellen« errechnen. Es gibt aber auch ein gesondertes Werkzeug hierfür. Damit muss man jedoch genauer arbeiten, als wenn Du den Befehl über das Menü aufrufst. Weitere Infos zum Angleichenwerkeug findest Du auf der offiziellen Dokumentationsseite von Adobe: helpx.adobe.com/de/illustrator/using/blending-objects.html

Hier die Anfangs- und End-Illustrator-Dateien zum Gratisdownload:
illustrator-angleichen-knopfleiste.zip (136 Downloads)

Vielleicht interessieren Dich auch diese Blogbeiträge?

Porträtfoto Grafikdesigner und Webdesigner Karsten Geisler

Karsten Geisler

Grafik-/Webdesigner, InDesign-Freak, WordPress-Enthusiast, Fachbuchautor, Dozent und Software-Coach aus Köln. Hier, auf meinem Blog, schreibe ich über das, was mich im beruflichen Alltag so umtreibt: InDesign, Illustrator und WordPress. Wenn Du eine Frage zu diesen Themen hast, versuche ich gerne, Dir weiterzuhelfen. Melde Dich einfach per Kommentar oder Social Media bei mir!

Schreibe einen Kommentar