indesign

Videotutorial InDesign: GREP-Stil vs. GREP-Script

23. April 2017

Vor einer Weile wurde ich von einem Kollegen gefragt, ob bestimmte Aufgaben in InDesign – wie z.B. das Ersetzen von Leerzeichen durch Achtelgevierte – per GREP-Stile durchzuführen wären.

Wer schon mehrfach mit GREP-Stilen gearbeitet hat, weiß, dass das nicht geht und dass hier Scripte zum Einsatz kommen. Da ich mich auch noch daran erinnern kann, den Unterschied zwischen GREP-Stilen und GREP in Scripten nicht wirklich verstanden zu haben, erkläre ich den Unterschied zwischen den beiden Konzepten im Video.

Das InDesign-Dokument und die Script-Dateien könnt Ihr Euch hier downloaden:

grep-stil-vs-script-daten.zip (58 kB)

WordPress

Tutorial: In PHPStorm ein WordPress-Projekt anlegen

12. Februar 2017

In diesem Video zeige ich Euch, wie Ihr »quick & dirty« ein WordPress-Projekt in PHPStorm anlegen könnt. Dabei gehe ich kurz auf die von PHPStorm angebotenen Features wie WordPress-Unterstützung und WordPress-Codestyling ein. Zuerst zeige ich, wie es von Vagrant/vvv aus geht und am Schluß, wie Ihr es machen könnt, wenn Ihr mit MAMP arbeitet.

Links zu den vorgestellten Programmen und dem What-the-File-Plugin

PHPStorm
vvv
MAMP
what-the-file-Plugin

Finderersatz
Pathfinder

indesign

InDesign Tutorial: Shortcuts & Kontextmenü

22. August 2016

Menübefehle mit der Maus aufzurufen, kostet – nicht nur in InDesign – Zeit. Schneller geht’s mit Tastenbefehlen und dem Kontextmenü. Außerdem zeige ich Euch, wie Ihr Euch die komplette Übersicht über alle verfügbaren Funktionen anzeigen lassen könnt und wie Ihr selbst Tastenkürzel ändern oder ganz neu anlegen könnt.

Hier ist der Link zur Übersicht der InDesign-Tastenkürzel auf adobe.com

indesign

InDesign Tutorial: Spaltenspanne

2. April 2016


Wenn Ihr Texte in einem mehrspaltigen Textrahmen über mehrere Spalten laufen lassen wollt, könnt Ihr das mit wenigen Mausklicks mit der genialen Funktion »Spaltenspanne« erreichen. Mit der selben Funktion lassen sich genauso Texte innerhalb einer Spalte in weitere Unterspalten aufteilen – ohne Tabulatoren oder weitere Textrahmen. Sehr praktisch ;-)

Download Beispieldateien indesign_spaltenspanne_anfang_ende_idml (Größe 72 kB)

  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8