Du möchtest wissen, ob Deine WordPress-Seite Cookies setzt oder Google-Fonts verwendet? Ich zeige Dir im Video-Tutorial, wie Du das ganz einfach selbst mit ein paar Klicks in Deinem Browser überprüfen kannst!

Dafür setzen wir die Web-Developer-Tools z.B. von Firefox ein.

Weitere Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.