WordPress-Seite ganz einfach auf Cookies und Google-Fonts untersuchen

|

Du möchtest wissen, ob Deine WordPress-Seite Cookies setzt oder Google-Fonts verwendet? Ich zeige Dir im Video-Tutorial, wie Du das ganz einfach selbst mit ein paar Klicks in Deinem Browser überprüfen kannst!

Dafür setzen wir die Web-Developer-Tools z.B. von Firefox ein.

Weitere Beiträge, die Dich auch interessieren könnten

 

Porträtfoto Grafikdesigner und Webdesigner Karsten Geisler

Karsten Geisler

Grafik-/Webdesigner, InDesign-Freak, WordPress-Enthusiast, Fachbuchautor, Dozent und EDV-Trainer aus Köln. Hier, auf meinem Blog, schreibe ich über das, was mich im beruflichen Alltag so umtreibt: InDesign, Illustrator und WordPress. Wenn Du eine Frage zu diesen Themen hast, versuche ich gerne, Dir weiterzuhelfen. Melde Dich einfach per Kommentar oder Social Media bei mir!

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner